Suche - Tags
Suche - Inhalt
Fußballausrüstung
Suche - Tags
Suche - Inhalt
Einloggen
Registrieren


Puma.com shoppen

Angriffsecke 5 (Teddy)

    Versatzziel(e)
    1. Die Umleitung des Spiels zieht die Verteidiger heraus und führt zu einem Schuss / einer Flanke auf den langen Pfosten, gegen den man sich nur schwer verteidigen kann.
    Diagramm 1
    ORGANISATION:
    • 3 nimmt den Freistoß und erkennt den Spielraum im rechten Verteidiger, der nicht markiert ist. 
    • 11,7 hält den Rand des Bereichs für Rebounds und versuchten Clearance.
    • 4,5,9, Angriffsläufe in die Rückseite der 6 machen.
    ANLEITUNG:
    • 3 täuscht vor, lang und tief zu spielen, und schneidet stattdessen den Ball zu Spieler 2 (rechts hinten).
    • 2 trifft den Ball entweder zum ersten Mal tief oder kopfhoch am langen Pfosten. Kann bei Bedarf eine Berührung nehmen, um den Ball zurückzubekommen. Sollte mit Tempo sein.
    • 4,5,9 versuchen, wenn nötig umzuleiten und aus nächster Nähe fertig zu werden.
    • 11 hält den Rand des Bereichs für Rebounds und versuchte Clearances.

    Dieses Spiel erfordert 10-15 Yards Platz für Spieler 2. Oft führt dies zu einem direkten Torschuss aus der Distanz.

    WICHTIGE COACHING-PUNKTE:
      1. Fördern Sie Kreativität an der Ecke. Sie können die Bewegungen der verteidigenden Teams nicht vorhersagen, also improvisieren Sie bei Bedarf.
      2. 10 sollte ein guter Spieler sein, der sich unter Druck wohl fühlt und eine gute Entscheidung treffen kann.
      3. 3 ist im Allgemeinen Linksfuß, um einen guten Ball in den hinteren Pfostenbereich zu bringen.
      4. Sei organisiert. 
      5. Kennen Sie Ihren Beruf.
      6. Kennen Sie Ihren Start- und Endpunkt Ihres Laufs!
      7. Sekundärball angreifen und aggressiv sein. Greife den Ball an.
      8. Die Lieferung muss gut und an den richtigen Ort sein.
      VARIANTEN:
      1. Wie oben gezeigt.