Suche - Tags
Suche - Inhalt
Suche - Tags
Suche - Inhalt
Fußballausrüstung
Puma.com kaufen

Motivierende Spieler

Fußball-Motivation

Motivierende Spieler, nervös oder haben Angst

Wie wir zu motivieren versuchen unseren Spielern wird oft missverstanden, insbesondere vor dem Spielen in einem Spiel. Die meisten Trainer jahrelang auf der Suche nach einem epischen, Haar-Stand-on-the-back-of-your-style Hals Rede wie berühmte Al Pacino in jedem verdammten Sonntag.

Diese Art von Reden gezwungen jedoch nie wirklich leben bis zu Erwartung, weil aus einem einfachen Grund - sie sind gezwungen. Die menschliche Natur diktiert, dass, wenn Sie leidenschaftlich über ein Thema sprechen - jedes Thema - Menschen natürlich tendieren zu Ihnen und hören Ihnen zu sprechen. Ihre Körpersprache wird Ihnen sagen - sie werden in lehnen, Blickkontakt und hängen auf Ihrer jedes Wort. Alternativ, wenn das, was Sie sagen, ist frei von dieser Leidenschaft und natürlich Absicht, kann sie über ganz hohl kommen.

Was sagen Sie zu Ihren Spielern und wie Sie es sagen wird, in welcher Stimmung die Spieler sind in variieren, anstatt welcher Stimmung Sie sind in. Der beste Weg, Motivation Ihrer Spieler auf ihre maximale durchführen wird, um mit abzustimmen, wie vom Nutzer definierten fühlen. Im Großen und Ganzen fallen die Spieler in vier Kategorien vor der Konkurrenz, und wie Sie sie motivieren und die Techniken, die Sie verwenden, hängt von ihrem Zustand des Geistes. Die vier Kategorien sind:
  1. Erschrocken
  2. Nervös
  3. Zuversichtlich
  4. Gelassen

Der optimale Zustand des Geistes ein Trainer würde wollen, dass ihre Spieler in ist sein zuversichtlich, Aber auch die Annahme, dass eine kleine Spritzer von Nervosität ok ist - immerhin nervös über etwas bedeutet, es darauf ankommt. Als zu nervös, um Spitzenleistung zu erreichen, ist jedoch schädlich. Lassen Sie uns untersuchen, wie Spieler, die speziell fallen im 2scared 'oder' nervös 'Kategorie motivieren.

Erschrocken

Dies ist, wo Sie Ihre Spieler am meisten benötigen. Sie brauchen Ihre Unterstützung, und sie brauchen ständige Beruhigung. Wenn sie das Spielfeld wirklich Angst vor ihrer Leistung (wegen der Stärke des Gegners, Schwächen im eigenen Team, oder nach einer besonders schlechten Lauf der Form) geben sie wohl kaum, um ihre beste Leistung erbringen. Grundsätzlich, wenn sie das Spiel geschlagen geistig beginnen, werden sie auf dem Spielfeld geschlagen werden. Roy Keane, der große Ex-Kapitän von Manchester United berühmt darauf hingewiesen, dass er bei vielen Gelegenheiten von der gegnerischen Körpersprache wusste, dass sie das Spiel verlieren - und das war, bevor ein Ball wurde gekickt!

Spieler, die Angst haben brauchen alle Bestimmtheit, die Sie ihnen geben können. Gib ihnen viel Lob in der Warm-up, auch wenn Sie etwas übertreiben es haben. Richten Sie eine Warm-up, das schön und einfach ist und ihnen Erfolg. Wie Sie als Trainer durchzuführen, und was du verlangst von ihnen in das Warm-up ist kritisch. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht zu beenden er warm-up durch das Spielen 5v5 zum Beispiel in einem engen Bereich, weil Sie wissen, wie gut die Opposition zu halten Besitz sind. Dies wird auch aus taktisch, aber, wie psychologische Vorbereitung, kann es sehr schädlich sein dachte. Die Spieler werden den Ball öfter geben, werden sie verlegen vergeht, und wenn einer von ihnen genug betont wird, so kann er es sogar auf jemanden in einer übermäßig harten Foul. Gefühle können hoch laufen, da sie bereits in einer negativen Denkweise sind. Und dass negative Geisteshaltung kann in einer solchen Warm-up verstärkt werden. Warm-up, indem Sie etwas Spaß und unbeschwerte, wo Sie Ihre Spieler mehr Stimmung positiv.

In der Umkleidekabine, was Sie sagen, ist von entscheidender Bedeutung. Versuchen understating den Sinn und die Bedeutung des Spiels. Wie oft haben Sie gehört, ein Manager in einer Pressekonferenz sagen: "Der ganze Druck ist auf die Opposition"? Das ist eine sehr subtile Art und Weise de-Betonung Ihrer Spieler und setzen alle den Druck auf die anderen Teams. Wenn Sie ein Team, das ängstlich darüber, wie wichtig das Spiel ist und wie gut der Opposition sagen, das wird auf zu arbeiten, um diese Angst zu erhöhen.

Nervös

Wie oben angegeben ist, nervös ist ok, sobald diese Nerven in kleinen Portionen zu kommen. Als Rasse, Menschen nur noch über etwas nervös, wenn es ihnen wichtig ist. Das ist etwas, das genutzt und kann von einem Trainer bewertet werden - Ihre Spieler kümmern uns um Ihr Team, Ihr Spiel und Ihr Ergebnis!

Wieder ist Lob wichtig. Erinnern nervös Spieler, was sie gut sind - oder noch besser, sie zu einander erinnern. Holen Sie sie in Paaren um den Umkleideraum und ihnen zwei Minuten, um sich gegenseitig 2 oder 3 gute Dinge über einander erzählen. Wenn man darüber nachdenkt, wenn jemand sagt, all die positiven Dinge über sich selbst, macht es Sie fühlen sich zehn Meter hoch. Das wird noch leistungsfähiger, wenn es von einem Peer, einem Mitspieler, jemanden in deinem Alter und in Ihrem eigenen Umstand kommt.

Der Trainer kann auch daran erinnern, die Zeiten, die Mannschaft hat gut gespielt, ein bestimmtes Spiel, Ziel, Passage des Spiels, oder Giant Killing Ergebnis dazu führen, dass die Spieler, die großen Dinge über die jeweilige Veranstaltung fühlen, und der Wunsch, es dem Umstand gelten sie sind in jetzt. Es steigert die Motivation und ermöglicht es ihnen mehr Positivität zu durchbrechen, zu einem selbstbewussten Geist-Set.

Sie können dies auch, wenn es nur eine Person, die besonders nervös ist - fragen Sie ihn "erinnerst du dich an das Spiel, wenn Sie ihre Stürmerstar markiert aus dem Spiel, dann ein Tor geschossen am anderen Ende? Das ist, was Sie in der Lage sind. Beachten Sie, dass ". Sie können sogar, dass Spieler beiseite subtil, mit ihm / ihr zu arbeiten. Nachdem Sie alle wollen nicht, darauf hinzuweisen, seine Nerven und rohe Gefühle vor einer Gruppe. Die Kernaussage ist etwa Beruhigung. Das ist, was sie hören wollen.

Schlussfolgerung

Es ist wichtig, in der Geist-Set Ihrer Spieler abzustimmen. Wenn Sie das tun sie wird diktieren, wie Sie für ein Spiel vorzubereiten. Wenn Sie sie nervös zu sein, oder buchstäblich über die Aufgabe zur Hand Angst zu finden, dann ist es Zeit, zur Arbeit zu gehen. Es ist an der Zeit, positiv zu sein, sie abholen und sie loben. Sie brauchen dich mehr als je zuvor und wird sein Verlangen einem Hoffnungsschimmer und Bestimmtheit, die Sie ihnen geben. Stellen Sie sicher, sie bekommen es.