Suche - Tags
Suche - Inhalt
Suche - Tags
Suche - Inhalt
Fußballausrüstung
Puma.com kaufen

Metatarsalphalangeal Gelenkverstauchungen (Turf Toe)


Injury Beschreibung

Turf toe ist eine Verletzung des Gelenks und des Bindegewebes zwischen dem Fuß und eine der Zehen. Wenn der große Zeh (1st phalange) beteiligt ist, wird er als "Rasen Zeh" bekannt. [1] [2]

Anzeichen und Symptome

Schmerzen im Bereich der großen Zehen. Schwellung, Zärtlichkeit und Schmerzen am Gelenk des großen Zehs. Schmerzen beim Biegen der Zehe oder Ziehen (Dehnen) nach oben.

Ursachen

Turf toe wird aus der Verletzung mit dem Sport auf starren Oberflächen wie Kunstrasen verbunden mit dem Namen [3]. Oft tritt die Verletzung, wenn jemand oder etwas fällt auf der Rückseite der Wade, während das Bein am Knie und Zehenspitzen berühren den Boden. Die Zehe ist überstreckt und somit das Gelenk verletzt. Darüber hinaus wird Sportschuhen mit sehr flexiblen Sohlen mit Stollen, dass "greifen" die Grasnarbe verursachen kombiniert Überdehnung der großen Zehe. Dies kann auf den kleineren Zehen als auch auftreten.

Eine Variation von "Rasen" Zehe kann auch passieren, wenn das Nagelbett in die Kutikula gezwungen wird und Schwellungen mit isolierten Schmerzen auftreten.

Es kann auch durch nicht schneiden eine Zehennägel richtig verursacht werden. Wenn Zehennägel ausreichend lang genug, dass sie auf die Schuhe reiben, kann der Mittelfußknochen werden überstreckt, vor allem, wenn in Laufen oder andere körperliche Tätigkeiten ausüben.


Behandlung

Die Verletzung kann für Sportler, die zu beschleunigen, schnell die Richtung ändern, oder springen müssen lähmend sein. Verwenden der Zehen ist nicht während des Heilungsprozesses möglich. Da die Zehen für eine ordnungsgemäße Abstoßen sind notwendig, wenn die Beschleunigung, können diese Arten von sportlichen Aktivitäten fast vollständig eingeschränkt werden. Eine heilende Zeitraum von einem oder mehreren Monaten ist oft erforderlich.

Aufgrund der Anatomie des Fußes und der distalen einzigartige Verwendung des Fußes, ist es oft unmöglich, richtig Band bzw. abstützen das Gelenk. Obwohl schwierig ist, ist es nicht unmöglich, Klebeband die Fußspitze Dorsalflexion begrenzen (Aufbiegung der Zehe). Darüber hinaus wird das Tragen eines Schuhs mit einer starren Sohle (oft ein Metallblech) und gepolsterte Innensohle minimieren Streckung des Gelenks. Anti-entzündliche Medikamente sowie physikalische Therapie empfohlen.

Turf toe kann oft zu einer chronischen Problem, bei dem die gemeinsame (n) nie wirklich heilt oder heilt zu langsam, um den üblichen körperlichen Aktivitäten wieder voran.

Turf toe kann ernster geworden, wenn sie unbehandelt bleiben, und kann schwerwiegende Probleme für den Athleten führen.

Referenzen